Herzlich Willkommen

Sie suchen Beratung und Unterstützung
für persönliche und berufliche
Fragen und Konflikte?

Sie wollen besser mit Stress umgehen?
Trotz vieler Verpflichtungen wollen Sie
das Ihnen Wichtige nicht aus den Augen verlieren?

Auf den folgenden Seiten können Sie sich
über meine Angebote informieren.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.
In einem persönlichen Telefonat können wir klären,
ob Ihre Anliegen und Erwartungen
zu meinem Angebot passen.

Über mich

Seit 1990 bin ich als Sozialpädagoge in der Suchtkrankenhilfe und in der Erziehungsberatung tätig. Freiberuflich führe ich seit 1999 Supervisionen für Fachkräfte der Sozialen Arbeit, des Erziehungs- und Bildungsbereichs und des Gesundheitswesens durch. Seit 2019 biete ich MBSR-Kurse und Seminare zur Stressbewältigung an.
In meiner professionellen Tätigkeit haben mich insbesondere die Ausbildungen zum Supervisor bei der Gesellschaft für analytische Gruppendynamik in München, zum Systemischen Therapeut und Berater am Helm-Stierlin-Institut in Heidelberg und zum MBSR-Lehrer bei Renate Kommert, Gabi Junklewitz, Yeshe Brost und Rüdiger Standhardt beim Forum Achtsamkeit, geprägt.

Meine Qualifikation
Dipl. Sozialpädagoge (FH) – Sozialtherapie -, Supervisor DGSv, Systemischer Therapeut und Berater SG, Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut SG, Zertifizierter MBSR-Lehrer MBSR-MBCT-Verband, Mediator, Psychotherapeut (HPG)

Meine berufliche Erfahrung
Seit 2009 bin ich Mitarbeiter einer Psychologischen Familien- und Lebensberatung und arbeite im Schwerpunkt Erziehungsberatung.
Von 2008 bis 2009 habe ich zwei Suchtberatungsstellen geleitet.
Von 1990 bis 2008 war ich Mitarbeiter einer Psychosozialen Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete in den Schwerpunkten Beratung und ambulante Therapie.

Ich bin Mitglied in den Berufsverbänden
DGSv – Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e. V.
SG – Systemische Gesellschaft
MBSR-MBCT Verband e.V.